Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Klassische Massagen

Die Klassische Massage ist eine in Ruhelage des Patienten durchgeführte Maßnahme, die aktive körperliche Reaktionen bewirkt. Die Massagetherapie setzt spezielle manuelle Grifftechniken (z.B. Streichungen, Knetungen, Klopfungen, ...) ein, die in planvoll kombinierter Abfolge je nach Gewebebefund über mechanische Reizwirkung direkt Haut, Unterhaut, Muskeln, Sehnen & Bindegewebe einschließlich deren Nerven, Lymph- & Blutgefäße beeinflussen.

 

Anwendung:

Verspannungen der Muskulatur

Stoffwechselerkrankungen

Erkrankungen des Bewegungsapparates

Psychische Erkrankungen

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?